FANDOM


Telstar Arcade
Hersteller Coleco
Typ Stationäre Spielkonsole
Generation 1. Konsolengeneration
Flag of Japan Veröffent-
lichung
1977
Flag of the United States Veröffent-
lichung
1977
Flag of Europe Veröffent-
lichung
1977
Speicher-
medien
1 Cartridge
Erfolgreichstes
Spiel
Road Race

Die Telstar Arcade (oder auch: Coleco Telstar Arcade) ist die letzte von Coleco entworfene Spielkonsole.

Aufbau Bearbeiten

Die Spielkonsole ist in die Höhe gebaut, sodass auf drei Seiten gespielt werden kann: die Seiten sind spielspezifisch zu gebrauchen.

  • Road Race: eine Seite mit Lenkrad und Schalthebel,
  • Quick Draw: eine Seite für Schießspiele und
  • Pong: eine Seite, die jede Telstar-Spielkonsole besitzt.

Spiele Bearbeiten

Das Spiel ist, nicht wie bei Vorgängermodellen, ein Spiel-Cartridge. Diese Cartridges werden in den Modulschacht der Konsole eingesteckt. 4 Cartridges mit jeweils 3 Spielen sind bekannt:

  • Cartridge #1: Road Race für einen Spieler, Tennis für 2-4 Spieler und Quick-Draw, ein Kriegsspiel, für 1-2 Spieler.
  • Cartridge #2: Hockey für 2-4 Spieler, Tennis für 2-4 Spieler, Handball für 1-2 Spieler und Target, ein Single-Player-Fußballzielspiel.
  • Cartridge #3: Bonus Pinball (Pinball) für 1-2 Spieler, Shooting-Gallery und Shoot the Bear (Schießspiele) und Deluxe Pinball (Pinball) für 1-2 Spieler.
  • Cartridge #4 (nur Single-Player-Spiele): Naval Battle (Schießspiel), Blast-Away (Kriegsspiel) und Speedball (Pong-Spiel).

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki