FANDOM


Super Noah’s Ark 3D (aufgrund der Covergestaltung der Verpackung fälschlicherweise oft als Super 3D Noah’s Ark bezeichnet) ist ein christlicher Ego-Shooter für das SNES, welcher 1994 von Wisdom Tree entwickelt und veröffentlicht wurde.

Es handelt sich hierbei um das einzige Spiel für das Super Nintendo, welches ohne von Nintendo lizenziert worden zu sein, kommerziell vertrieben wurde. Infolgedessen ist es nicht alleine lauffähig, sondern benötigt ein zweites, voll lizenziertes SNES-Spiel, welches aufgesteckt wird, um den Kopierschutz der Konsole zu umgehen.

Im Spiel selbst steuert man Noah in einer einfachen 3D-Umgebung durch seine Arche, wo man auf Tiere trifft, die es zu füttern gilt, bis sie friedlich einschlafen. In regelmäßigen Abständen tauchen dabei andere Tierarten und am Ende jedes Levels ein im jüdischen Sinne unreines Tier als Endgegner auf. Dabei stehen Noah eine von David bekannte Schleuder, die es in verschieden stark entwickelten Versionen gibt, und verschiedene Fruchtsorten zur Verfügung, die jedoch mengenmäßig begrenzt sind. Als letzte Option, wenn die Fruchtreserven erschöpft sind, kann man per Hand Getreide verfüttern.

Die Spielumgebung basiert vollständig auf der von id Software lizenzierten Wolfenstein-3D-Engine. Es wurden vor allem Texturen und Geräusche ausgetauscht, das Leveldesign wurde fast unverändert vom Vorbild übernommen.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.