Fandom

Wiki4Games

Shadow President

Diskussion0 Teilen

Shadow President (deutsch: Schattenpräsident) ist eine geopolitische Simulation der US-amerikanischen Softwarefirma D.C. True, Ltd. für DOS aus dem Jahr 1993.

Einleitung und Handlung Bearbeiten

Das Spiel versetzt den Spieler in die Rolle des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Handlung spielt in den frühen 1990er und umfasst unter anderem den Zweiten Golfkrieg, sowie den Bürgerkrieg in Somalia. Ziel des die politischen Ereignisse zu behandeln und sich beim Wahlvolk die Stimmen zu sichern.

Nicht-Englischsprachige Versionen wurden nicht veröffentlicht. Der Nachfolger des Spiels ist Cyber Judas.

Shadow President kommt mit dem CIA World Factbook 1990.[1]

Gameplay Bearbeiten

Der Spieler interagiert mit der Spielwelt über 2D-Grafik und erhält zu Beginn 7 Beratern an seiner Seite, die den Einstieg ins Spiel erleichtern sollen.

Ziel des Spiels ist vom Volk wieder gewählt zu werden und jeweils 4 weitere Jahre regieren zu können. Dabei muss der Spieler das Budget der USA zu verwalten und diplomatische Beziehungen aufzubauen. So ist es möglich Ländern außenpolitische Hilfe in Form von militärischer, nachrichtendienstlicher, sozialer und technologischer Natur zukommen zu lassen und Krisen Hand zu haben. Weiterhin ist das führen von Kriegen dabei ein unvermeidlicher Aspekt des Spiel. Der Spieler auch die Möglichkeiten den Handel mit Ländern einzuschränken und globale Sanktionen über die UN anzustrengen. Auch ist es dem Spieler möglich Rebellen durch die CIA zu unterstützen und Staatsstreiche zu injizieren.[2]

Technik Bearbeiten

Shadow President wurde für das DOS-Betriebssystem veröffentlicht und erfordert mindestens MS DOS 3.0 und einen 386er.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Shadow President auf abandonia.com
  2. Shadow President auf thehouseofgames.net

Weiterführende LinksBearbeiten


Info Sign.svg.png Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki