FANDOM


Puzz Loop ist ein erstmals 1998 als Arcadeautomat veröffentlichtes Geschicklichkeitsspiel des japanischen Entwicklers Mitchell Corporation. Es folgte eine offizielle Arcade-Fortsetzung (2001) und Portierungen sowie Varianten (auch Klone) für alle gängigen Spiele-Plattformen. Zuletzt ist es 2006 als Actionloop für das portable System Nintendo DS erschienen. Besonderheit dieser Version ist die Unterstützung eines Rumble Paks, das dem Spieler haptische Rückmeldung liefert (Force Feedback).

Spielprinzip Bearbeiten

Im Spiel rollen verschiedenfarbige Murmeln auf einer vorgegebenen Strecke in Richtung eines Lochs. Der Spieler muss vermeiden, dass die Murmeln in dieses Loch fallen, denn dann hat er das Spiel verloren. Dazu verfügt er seinerseits über farbige Murmeln, die er zwischen die rollenden Murmeln einfügen kann. Wenn sich dann drei oder mehr gleichfarbige Murmeln hintereinander befinden, so werden diese automatisch getilgt, und gerade dies versucht der Spieler möglichst schnell und oft zu erreichen, so dass alle Murmeln verschwunden sind ehe sie das Loch erreicht haben. Die Levels unterscheiden sich vor allem in dem Pfad, auf dem die Murmeln laufen.

Portierungen und Varianten Bearbeiten

Auswahl:

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Übersichtsseiten mit Veröffentlichungsdaten bei Gamespy: GameBoy Color, PlayStation
  2. Übersichtsseite mit Veröffentlichungsdatum bei Gamespy: Nuon

Weblinks Bearbeiten

fr:Actionloop ja:瞬感パズループ nl:Actionloop

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki