FANDOM


Moria-like-game

Ausschnitt eines Screenshots

Moria ist ein Rogue-like, das in der Herr-der-Ringe-Welt Mittelerde spielt. In Moria geht es darum, einen Balrog tief in den Minen von Moria zu töten.

Die erste Version wurde 1983 von Robert Alan Koeneke für die VAX 11/780 veröffentlicht und war in VMS Basic geschrieben. Die aktuelle Version des Spiels ist die 5.2.2 vom März 1999. Eine Version von Moria (UMoria) bildet die Basis des wesentlich bekannteren Angband.

Das kompilierte Spiel ist für Amiga, IBM-PC, Apple Macintosh und Palm OS [1] herunterladbar, ebenso wie der Quellcode. Außerdem existieren weitere Varianten für Linux und Windows.

Die Urversion UMoria und die meisten Versionen von Moria stehen jedoch nicht unter einen freien Lizenz, obwohl der Quellcode frei verfügbar ist.

Quellen Bearbeiten

  1. http://roguelike-palm.sourceforge.net/kMoria/

Weblinks Bearbeiten


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.