Fandom

Wiki4Games

Menschenjagd

Diskussion0 Teilen

Menschenjagd ist ein Versteckspiel, dass von Kindern oft gespielt wird.

Für dieses Spiel benötigt man mindestens vier Mitspieler. Ein Mitspieler versteckt sich, während die anderen mit geschlossenen Augen bis Hundert zählen.

Der Mitspieler, der sich versteckt, kann so oft er mag den Platz wechseln, nur muss er versteckt bleiben. Die anderen müssen nach ihm suchen. Sobald jemand den versteckten Mitspieler findet, beginnt die Jagd nach ihm.

Der Spieler, der ihn zuerst fängt, ist der nächste Gejagte und darf sich verstecken.


Info Sign.svg.png Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki