FANDOM


Das Stundenglas ist ein Adventure-Spiel der Firma Weltenschmiede. Es wurde 1990 in Zusammenarbeit mit der Firma Software 2000 entwickelt und ist eines der wenigen kommerziell erfolgreichen deutschsprachigen Textadventures.

Original wurde das Spiel sowohl auf drei großen 5,25"-Disketten als auch auf zwei kleinen 3,5"-Disketten ausgeliefert. Ferner befanden sich im Karton eine Spielbeschreibung, eine Karte sowie ein vollständiger Roman, der wichtig für das Spielgeschehen war. Mittlerweile kann das Spiel nicht mehr kostenlos bei der Firma „Weltenschmiede“ von deren Höhlenwelt-Saga-Website heruntergeladen werden.

Alle Anweisungen mussten in eine Art Konsole in vollständigen Sätzen eingegeben werden. Nur wenige Synonyme waren eingepflegt worden, und so musste man alles stets sehr genau nehmen (so gab es zum Beispiel einen Eisenschlüssel, der auch „Eisenschlüssel“ genannt werden musste und nicht etwa „Schlüssel“).

Geschichte Bearbeiten

Im Jahr 2012 ist die Welt in Folge des Klimawandels verwüstet. Der Spieler befindet sich gerade in einer kleinen Stadt, als er plötzlich von einer wilden Bande Plünderer gejagt wird. Er rettet sich in einen verlassenen kleinen Spielzeugladen, wo er jene alte Truhe findet, die der Autor des beiliegenden Romans gesucht hatte. Nachdem der Spieler die Truhe geöffnet hat und in sie hineingestiegen ist, findet er sich in einer anderen Welt wieder. Es handelt sich um das Munterwassertal. Schon bald muss er erfahren, dass sowohl das Stundenglas als auch die Hälfte der Einwohner verschwunden sind und er zwölf Münzen finden muss, um beides zurückzubekommen.

Die Münzen erhält er von den Einwohnern, die sie ihm jedoch zumeist nicht freiwillig aushändigen, sondern alle einen kleinen oder großen Gefallen erledigt haben wollen. Ein weiteres Problem ist die Zeit, da man sich maximal zwölf Tage im Munterwassertal aufhalten kann und jede Aktion Zeit benötigt.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki