FANDOM


Below the Root ist ein Computerspiel der US-amerikanischen Firma Windham Classics aus dem Jahr 1984. Es gehört zum Genre der Point-and-Click-Adventure und basiert auf dem Roman Below the Root aus der Fantasy-Jugendbuchreihe The Green-Sky Trilogy von Zilpha Keatley Snyder.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt in der Fantasy-Welt Greensky. Ziel des Spiels ist es, diese Welt vor bösen Mächten zu retten, die sie zerstören wollen. Der Spieler wählt dabei eine von fünf möglichen Spielfiguren aus. Das Spielziel wird ohne Gewaltanwendung erreicht; der Spieler muss stattdessen z.B. mehrere Rätsel lösen und auf friedliche Weise mit verschiedenen Nicht-Spieler-Charakteren interagieren.

Spielprinzip Bearbeiten

Das Point-and-Click-Adventure mit Rollenspiel-Elementen wird per Joystick gesteuert. Die Spielfigur bewegt sich auf verschiedenen Fortbewegungsarten durch die Spielwelt (z.B. hüpfen, gehen, rennen). Über ein Auswahlfenster können englische Worte und Sätze (Textbefehle) ausgewählt werden, um z.B. Gegenstände zu nehmen ("get") oder zu untersuchen ("examine"). Die Packungsbeilage enthält eine Lagekarte der Spielwelt.

Entwicklungs- und Produktionsdetails Bearbeiten

Das Adventure verfügt über zweidimensionale Grafiken, und Musik. Umgesetzt wurde es für den C 64, TRS-80, DOS und Apple II. Die Entwicklung erfolgte auf Grundlage des ersten Bandes der Jugendbuchtrilogie The Green Sky der von Zilpha Keatley Snyder (Below the Root, Athenum 1975). Die Buchautorin wirkte bei der Entwicklung des Spiels mit.[1].

Rezeption Bearbeiten

In den 1980er Jahren wurde Below the Root in der Rezension einer deutschen Computerspielzeitschrift für die ansprechenden Grafiken, die stimmungsvolle Fantasy-Atmosphäre und die Gewaltfreiheit gewürdigt.[2] Ein amerikanischer Rezensent hob die Qualität der Farbgrafiken und die Verwendung von Auswahlfenstern statt der Texteingaben bei herkömmlichen Textadventures hervor. Insgesamt handele es sich um eine hervorragende Buchadaption ("a superb adaptation of Zilpha Keatley Snyder's Green Sky Trilogy").[3]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Überblick zu Entwicklung und Produktion unter Vorlage:MobyGames und auf der Website Hans Persson, Stefan Meier: Adventureland-Telarium (Rubrik Windham Classics-Adventures)
  2. Vgl. M. Kohlen/Heinrich Lenhardt: Below the Root. In: Happy Computer Sonderheft 3/1985
  3. Vgl. Nick Piazza: Below the Root. In: Compute!, Issue.64, 09/1985, S.62


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki